+49 6182 829826
Was können wir für Sie tun?
+49 6182 829826
Kontaktformular
Fachwerkhäuser am Seligenstädter Marktplatz
Seligenstadt Historisch und Lebenswert

Seligenstadt am Main- Die Stadt mit Herz im Rhein-Main-Gebiet

Seligenstadt am Main, Mittelzentrum in der Region Rhein-Main (Kreis Offenbach) hat rund zwanzigtausend Einwohner, liegt verkehrsgünstig mit Anschluß an die Autobahnen A3 und A45 an der Bahnstrecke Hanau-Eberbach Stuttgart und unweit des Flughafens Frankfurt. Zu den zentralen Einrichtungen gehören u.a. das Amtsgericht, die Polizeistation für den Ostkreis, das Landschaftsmuseum, sowie eine Klinik des Kreises, eine chirurgische Privatklinik und das Regionalkantorat für die katholischen Dekanate Offenbach, Hanau und Seligenstadt. Am 10 September 2004 wurde das Golfplatz der Golfclub "Seligenstadt am Kortenbach" eröffnet.

Leben in Seligenstadt

Seligenstadt ist geprägt durch ein reiches Kultur- und Vereinsleben, das altes Brauchtum und Traditionen pflegt, aber auch immer die zukünftige Weiterentwicklung im Auge behält. So feiert man heute noch alle vier Jahre das Geleitsfest mit einem historischen Geleitszug in der schmucken Kleidung des Rokkoko und mit dem "Löffeltrunk". Es erinnert an die Geleitszüge der Augsburger und Nürnberger Kaufleute auf ihrem Weg zur Messe nach Frankfurt. Erwähnenswert ist der alle zwei Jahre im Klosterhof stattfindende Zunft- und Handwerkermarkt, der Einblicke in das vielseitige Handwerkerwesen gibt Zur Weihnachtszeit erstrahlen die Giebel der Altstadthäuser im Schein von Lichterketten und bilden so eine stimmungsvolle Kulisse für den Weihnachtsmarkt. Der alte architechtonische Stil der Altstadt (Kirchen und kirchliche Einrichtungen, Museen, u.s.w.) bindet sich harmonisch mit dem modernen Stil der Gebäuden der Wirtschaftsmetropole (Schulen, Kindergärten, Residenzvierteln) zusammen.

Rund um Seligenstadt

Unter den folgenden Links haben Sie die Möglichkeit sich von ihrem neuen Lebens- und Wohnumfeld zu überzeugen:
Seligenstadt
Rödermark (Waldacker)
Hanau/Steinheim
Großkrotzenburg
Für weitere Informationen über Seligenstadt besuchen Sie bitte die Internetseite www.seligenstadt.de.